Gründung 2.0 - Gründen nach einer Schließung/ Insolvenz

Jeder Neustart ist schwer. Er muss aber nicht unmöglich sein. 

Gründung 2.0

Der Neuanfang beginnt im Kopf

Eine Schließung ist keine einfache Sache. Besonders nicht für den Kopf. Denn wir alles etwas zu Ende gehen, wo wir viel Geld, Energie und Zeit investiert haben. Wir haben vielleicht private Themen bei Seite geschoben. Somit ist es nicht verwunderlich, dass wir uns bei der Schließung und auch danach noch oft darüber den Kopf zerbrechen, was wir falsch gemacht haben und ob wir Schuld sind. Der Neustart allerdings beginnt im Kopf. Und da ist auch die neue Geschäftsidee mitzuzählen. Der Start in eine weitere Selbständigkeit beginnt immer im Kopf. Denn wir müssen fühlen und uns sicher sein, dass wir es noch einmal wollen. Wir unterstützen Sie, wenn Sie herausfinden wollen, ob die weitere Selbständigkeit noch etwas für Sie ist oder Sie vielleicht andere Alternativen wählen können. Das Coaching-Angebot reicht vom Mindset über die Ideenfindung bis hin zum Mentoring für den Neustart. Mit unterschiedlichen Coaching-Methoden werden wir Sie auf dem Weg begleiten, um Ihren persönlichen Weg für Ihre Gründer-Karriere 2.0 zu ebnen.

Die persönlichen Gegebenheiten müssen neu strukturiert werden

Bei einer neuerlichen Gründung stecken Sie schon weit davor in einer anderen Situation als vor der letzten Gründung. Zeit ist vergangen, Geld wurde investiert und die private bzw. familiäre Situation sieht möglicherweise auch anders aus. Aufgrund dessen sind diese Faktoren miteinzubeziehen, denn sie sind unerlässlich für Ihren Erfolg. Nicht nur Ihre Finanzen sind ausschlaggebend oder ob Sie es sich leisten können. Auch Ihre Familie muss hinter Ihnen stehen und Sie müssen bei der neuen Gründung ein gutes Gefühl haben. Deshalb ist eine neue Strukturierung der aktuellen Gegebenheiten notwendig, um die Umsetzungschancen Ihres neuen Vorhabens zu bewerten. Anschließend ist auch eine Analyse auf die Wirtschaftlichkeit aus purer betriebswirtschaftlicher Sicht zu bewerten. Dazu gehören Ihre Finanzsituation und die Möglichkeiten, wieder zu investieren. Ebenfalls gehört dazu eine Risikobewertung und die berufliche Situation. Entscheidungen, ob Sie wieder voll in die Selbständigkeit oder nebenberuflich zunächst Gründen wollen, beeinflussen erheblich die Herangehensweise. 

Setzen Sie besonders bei der erneuten Gründung auf Netzwerke.

Begleitung für einen neuen Start

Mentoring ist die langfristige Begleitung auf Ihrer Reise in die neue Selbständigkeit, damit Sie alle Themen, die Sie beschäftigen, besprechen können und man Ihnen über die Schulter schaut und Sie unterstützt. Mentoring bedeutet nicht, dass wir Ihre Geschäftsidee besser umsetzen können als Sie. Es bedeutet, dass wir andere Blickwinkel ins Spiel bringen, sodass Sie bessere und sicherere Entscheidungen für Ihren Erfolg auf Basis von zusätzlichen Optionen treffen können. Mentorings helfen heikle Dinge aufzudecken bevor Sie in Kraft treten. Da eine erneute Gründung meistens mit strikteren finanziellen Mitteln erfolgt, ist ein Mentoring sogar besonders von Vorteil, um hier mehr Informationen für die Entscheidungsfindung zu erhalten. 

Der Prozess zur Gründung 2.0

Für die erneute Gründung müssen möglicherweise neue Faktoren einkalkuliert werden. So können bestimmte Behördengänge notwendig sein, damit eine erneute Gewerbeanmeldung nach einer Insolvenz möglich ist. Oftmals ändert sich auch die Situation für neuerliche Bankkredite oder Finanzierungen. Wir helfen Ihnen einen kühlen Kopf zu bewahren und Ihnen beraten Sie im Prozess der Neugründung 2.0.

Profitieren Sie von unseren Lösungen

Wir arbeiten besonders mit diesen Branchen zusammen:

BeraterInnen, TrainerInnen & Coaches

Coaching & Beratung werden mehr desto je am Markt benötigt. Dementsprechend wächst die Nachfrage für ein Beratungs- und Coachingangebot stetig. Wir helfen Ihnen als TrainerIn, Coach oder BeraterIn Ihr Kerngeschäft auf Ihre Fokusgruppe zu richten, für eine Neukunden-Gewinnung zu digitalisieren und für ein Umsatzwachstum zu skalieren.

Nebenberufliche Selbständige

Sie möchten nebenberuflich gründen oder betreiben neben Ihrem Angestelltenverhältnis ein Unternehmen? Wir helfen Ihnen, Ihr Unternehmen so zu gründen und zu skalieren, dass Sie den nebenberuflich selbständig tätig sein können oder den Schritt raus aus dem Angestelltenverhältnis machen können. Oftmals sind dazu Prozesse und Kostenstrukturen zu optimieren, digitalisieren und automatisieren, damit Sie mehr Zeit für Ihre Kunden haben und somit mehr Umsatz erzielen können.

Offline-Dienstleister, Ärzte, Handwerker

Richten Sie den Fokus auf Neukunden im Online-Segment, um zusätzliche Umsatzfaktoren zu generieren. Gemeinsam digitalisieren wir Ihre Prozesse, um diese zu automatisieren und Ihnen somit Zeit, Geld und Fokus für die Ihnen relevanten Themen zu ermöglichen. Lassen Sie Ihr Business mit hybriden Möglichkeiten erfolgreich arbeiten.

Digitale Anbieter, Influencer/ Blogger, Agenturen

Die Digitalisierung schreitet immer mehr voran und neue Marketing sowie Vertriebskonzepte ergänzen bestehende Systeme. Deshalb sind auch digitale Anbieter, Agenturen und Influencer/ Blogger gefragter, denn je. Wenn auch Sie Ihr Business optimieren, vergrößern bzw. Ihr Marketing verbessern und den Vertrieb skalieren wollen, sind Sie bei uns an der richtigen Stelle.

Einzelhandel & E-Commerce

Optimieren Sie Ihre (hybriden) Geschäftsprozesse mit uns, damit Sie Neukunden gewinnen und Bestandskunden langfristig halten. Setzen Sie Ihre Cross- & Up-Sell-Möglichkeiten aufs Maximum und erhöhen Sie mittels erfolgreichen Abschlüssen die Kundenzufriedenheit. Binden Sie Kunden mit einem durchdachten Customer-Lifecycle- & Service-Prozess langfristig an Ihr Unternehmen.
Secured By miniOrange